blaubach.de »

Radwege

RadwegbildDrei wesentliche Hauptachsen existieren im Radwegenetz des Kuseler Musikantenlandes.

Der Glan-Blies-Weg ist eine Tour, die an die Nachbarregionen anschließt und bis nach Frankreich führt. Er führt von Glan-Münchweiler bis Saargemünd und wird in die entgegengesetzte Richtung, parallel zur Draisinenstrecke bis hin zum Nahe-Radweg“, schrittweise ausgebaut.

Von Kusel aus führt der Fritz-Wunderlich-Weg ins saarländische Freisen. Hier hat man eine ehemalige Bahntrasse unter den Rädern.

Von Lauterecken aus bis zur „Westpfalz-Metropole“ Kaiserslautern führt ein weiterer Radweg, der Lautertalweg.

Entlang jeder Tour finden Sie Sehenswürdigkeiten, die es lohnt zu besichtigen: die Burg Lichtenberg, die „Elendsklamm“ mit wildromantischen Schluchten, das Mithras-Denkmal, das CJD mit seiner Stutenmilchfarm, die Gartenschau mit wechselnden Sonderausstellungen und noch vieles mehr. Oder entspannen Sie einfach in einem der Restaurants oder Straßencafés.

Glan-Blies-Radweg 130 km

Fritz-Wunderlich-Radweg 21 km

Weitere Infos erhalten sie unter:

www.raderlebnistag.de
www.radwanderland.de