Das Anglerglück geht in die zweite Runde

Das Anglerglück hält an und der Blaubacher Mitbürger Udo Allmann zieht einen Monat nach seinem ersten Fang, in diesem Jahr, weitere drei stattliche Fische aus dem Glan in Erdesbach. 

Dieses mal handelt es sich um zwei Zander von 75cm und 64cm Länge, mit einem Gewicht von 4kg bzw. 2,7kg. Bei der Nummer drei im Bunde Handelte es sich wieder um einen Hecht der die Maße derer vor einem Monat noch einmal übertrifft. Der Hecht ist 106cm lang und bringt 8,5kg auf die Waage.