1. Blaubacher Herbstwanderung ( nach Hinzweiler)

Sehr geehrte MitbürgerInnen,

im Namen der Ortsgemeinde lade ich Sie herzlich ein am Sonntag 28. September 2008 an der 1. Blaubacher Herbstwanderung teilzunehmen.

Die Wanderung führt nach Hinzweiler in die alte Heimat unseres Mitbürgers Bodo Schumacher. In der dortigen Hütte des Pfälzerwaldvereins wollen wir gegen 13.00 Uhr als Abschluss der Wanderung ein gemeinsames Mittagessen einnehmen.

Weil aus verständlichen Gründen nicht alle Wanderer den ganzen weiten Weg nach Hinzweiler zurück legen wollen, oder können, werden 3 unterschiedlich lange Strecken angeboten. Je nach Lust und Laune können Sie unter folgenden Möglichkeiten auswählen:

Variante 1: 
Abmarsch in Blaubach pünktlich um 9.00 Uhr, Wanderung über Mayweilerhof, nach Erdesbach, von dort vorbei an Welchweiler und Horschbach nach Hinzweiler. Unterwegs in Erdesbach kurze Pause mit „Rucksackfrühstück“. Streckenlänge ca. 18 km. Rückfahrt nach Blaubach ab ca. 15.00 Uhr wird organisiert. Führung Bodo Schumacher.

Variante 2: 
Teilnahme ab Erdesbach. Treffpunkt am Sportplatz. Ab etwa 10.30 Uhr gemeinsam mit der vorbei kommenden Gruppe 1 Wanderung in Richtung Welchweiler und Horschbach von dort nach Hinzweiler. Streckenlänge ca. 12 km. Rückfahrt nach Blaubach ab ca. 15.00 Uhr wird organisiert. Führung Bodo Schumacher.

Variante 3:
Abfahrt um 11.00 Uhr am Dorfplatz Blaubach mit Pkw-Fahrgemeinschaften nach Glanbrücken. Von dort aus geführte Wanderung mit relativ leichter Steigung nach Hinzweiler und (nach dem Essen) wieder zurück nach Glanbrücken.  Von dort Pkw-Heimfahrt nach Blaubach. Streckenlänge 2 x 5 km. Führung Willi Becker.

Damit sich der Hüttenwirt etwas vorbereiten kann wird um telefonische Anmeldung gebeten:

- Bodo Schumacher, Tel. 7424
- Willi Becker, Tel. 6953
- Martin Pfeiffer, Tel. 40295

Werte Mitbürger/innen, bei dieser Auswahl sollte doch für jeden etwas dabei sein. Bei hoffentlich gutem Wetter können wir unterwegs und in Hinzweiler sicher gemeinsam ein paar schöne Stunden erleben.

Herzliche Einladung
Ihr

Martin Pfeiffer (Ortsbürgermeister)