Jugendförderverein spendet für Spielturm

Anliegen des Blaubacher Jugendfördervereins ist es die Lebenssituation der im Dorf lebenden jungen nachwachsenden Generation positiv auszugestalten. Der Verein pflegt hierzu den Kontakt mit der Jugend des Ortes, ermittelt deren Bedürfnisse, und unterstützt junge Menschen bei der Durchführung und Durchsetzung ihrer Interessen. Als weiteren Schwerpunkt unterstützt der Verein die Ortsgemeinde Blaubach bei Maßnahmen und Vorhaben welche die Belange von Kindern- und Jugendlichen aus dem Ort berühren.

Diese der Vereinssatzung entnommenen Worte hat der noch junge Verein jetzt in die Tat umgesetzt, in dem der Ortsgemeinde eine Spende in Höhe von 1.000 Euro zur Ausfinanzierung des am Spielplatz neu aufgestellten Spielturmes überreicht wurde.

Übergabe der Spende durch den Jugendförderverein

Gabi Edinger und Daniel Pfeiffer bei der Überreichung der Spende an die Vertreter der Ortsgemeinde 

Mitbürger die selbst Mitglied beim Jugendförderverein werden wollen bekommen Eintrittsformulare im Jugendraum, bzw. können diese bei Daniel Pfeiffer (Tel. 40295) anfordern.