Aufstellen des neuen Maibaumes

Sehr geehrte MitbürgerInnen,

Da keine ausreichende Standfestigkeit mehr gegeben war hat die Ortsgemeinde den alten Blaubacher Maibaum im Frühsommer letzten Jahres abgenommen.

Um Ersatz zu beschaffen ist bereits im letzten Herbst im Gemeindewald eine neue gerade gewachsene Douglasie eingeschlagen worden. Deren Stamm ist inzwischen entrindet. In der letzten Aprilwoche wird der neue Blaubacher Maibaum fertig hergerichtet.

Es ist geplant den 12,35 m langen mächtigen Maibaum am 30. April um 18.00 Uhr in einer gemeinsamen Aktion aller Blaubacher Bürger aufzustellen. Wenn alles klappt können alle Bürger dann die Mainacht, bei hoffentlich angenehmem Frühlingswetter, unter dem schön gestalteten Zunftbaum am Blaubacher Dorfplatz feiern.

Wer etwas handwerkliches Geschick hat möge sich bitte bereits bei der Herrichtung des Baumes einbringen. Besonders viele helfende Hände brauchen wir dann an Hexennacht, wenn es dann um 18.00 Uhr heißt: „Baum auf“.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Pfeiffer (Ortsbürgermeister)