Vorbereitung Neujahrsempfang 2006

Werte MitbürgerInnen,
Die Sanierung des gemeindeeigenen Anwesens Matzenberg 5 (Alte Schule) hat im Laufe des allmählich zu Ende gehenden Jahres, für alle im Dorf deutlich sichtbar, doch sehr große Fortschritte gemacht. Voraussichtlich ab etwa Februar/März 2006 können die Mietwohnungen im Erdgeschoss bezogen werden, und auch die der Öffentlichkeit zugänglichen Jugendräume im unteren Bereich des Hauses werden bis dahin weitgehend fertig gestellt sein. 
Unter dem Motto "Alte Schule Blaubach im Wandel der Zeit" möchten wir nun anlässlich des nächsten Neujahrsempfangs allen BürgerInnen und Gästen das Gebäude und dessen Geschichte näher bringen. Hierzu ist die Gemeinde auf der Suche nach allen möglichen Informationen über das Haus und die vielen Menschen die darin bereits ein- und ausgegangen sind.
Interessant wäre es zum Beispiel zu wissen wer alles im Laufe der Jahrzehnte in dem Haus unterrichtet hat. Welches waren wohl die ersten Schüler als das Gebäude 1838 seiner Bestimmung übergeben wurde. Verließen die letzten Schüler das Haus 1959 oder erst 1960? Wer hat in der Zeit ab 1960 alles in den gemeindlichen Wohnungen gelebt? Wer war jeweils zuständig für das Glockenläuten? Hat vielleicht jemand noch Erinnerungsstücke, Fotos oder sonstige Unterlagen, welche es wert wären den Mitbürgern gezeigt zu werden?
Alle Mitbürger die Unterlagen zu Verfügung stellen können, oder vielleicht einfach nur beim Zusammenstellen einer kleinen Präsentation mitwirken wollen, lade ich herzlich für Montag 05.Dezember 2005 um 19.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus zu einer kurzen Besprechung ein.
Ihr
Martin P f e i f f e r
(Ortsbürgermeister)