Vierte Reichskleiderkarte

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche


Inventarnummer
744
Aufbewahrungsort
Fundort
von Mathilde Morgenstern erhalten
Alter
1944

Beschreibung: Bei dem Belegstück handelt es sich um die "Vierte Reichskleiderkarte" ausgestellt auf den Namen Mathilde Morgenstern, geb. 13.01.1939, wohnhaft Blaubach 32.

Die Kleiderkarten wurden nach vorangegangenen Rationierungsmaßnahmen durch die Nationalsozialisten ab 1939 herausgegeben. Ab diesem Zeitpunkt mussten viele Kleidungsstücke auf den Wirtschaftsämtern beantragt werden.

Auf jeder Reichskleiderkarte waren für Bekleidung Punktwerte eingetragen. Deren Anzahl verringerte sich aber mit jeder Neuauflage der Karten. Bei der hier gezeigten Karte Auflage-Nr. "Vier" waren zwar noch einige Punkte eingetragen, diese konnten aber im Kriegsjahr 1944 nur noch gegen wenig Gegenwert eingetauscht werden.

Gleichzeitig gab es in den Kriegsjahren auch "Lebensmittelkarten" und "Säuglingskarten", sowie spezielle Karten für bestimmte Gruppen.

Datei:Kleiderkarte.pdf