Zeitungsartikel: Viel Lob für Arbeit der Bürgermeisterei

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche


Inventarnummer
623
Aufbewahrungsort
Fundort
Martin Pfeiffer
Alter
1968

Beschreibung: Der zweiseitige Artikel (623 a und b) vom 30. August 1968 ist Teil einer Sonderbeilage der Kuseler Rundschau anlässlich der Kuseler Herbstmesse des Jahres 1968.

Der Artikel berichtet auf der 1. Seite über die einzelnen Gemeinden der damaligen Bürgermeisterei Kusel. Diese umfasste neben der Stadt Kusel die Dörfer Blaubach, Bledesbach, Dennweiler-Frohnbach, Ehweiler, Körborn und Schellweiler.

Für Blaubach zählte der 1. Beigeordnete Friedel Morgenstern folgende Vorhaben auf:

  • Verbesserung der Wasserversorgung (Neuer Hochbehälter)
  • Bau einer Leichenhalle
  • Bebbauungsplan

Als 2. Beigeordneter wird Otto Dillmann, Alter 55 Jahre benannt.

Für den Gemeinderat werden folgende Mitglieder aufgezählt.

Seite 2 enthält ein Foto mit einer Ansicht der damaligen Ortsmitte von Blaubach, und die Angabe das unser Dorf damals Einwohner hatte.