Schulstraße

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Version vom 17. Februar 2019, 16:23 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Admin verschob die Seite Kategorie:Schulstraße nach Schulstraße und überschrieb dabei eine Weiterleitung, ohne selbst eine Weiterleitung anzulegen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schulstraße führt vom Matzenberg nach links abzweigend in Richtung Friedhof. Den ältesten Bewohnern Blaubach ist die Schulstraße noch unter der Bezeichnung "|Aufbewahrungsort=Ordner"Alte Straße"|Aufbewahrungsort=Ordner" ein Begriff. Dies geht darauf zurück, dass die Schulstraße und deren Verlängerung durch die Reedern vor Errichtung der "|Aufbewahrungsort=Ordner"Neuen Straße"|Aufbewahrungsort=Ordner" = Kuseler Straße der reguläre Weg nach Kusel-Diedelkopf war.

Die Bezeichnung Schulstraße nimmt bezug auf die 1960 eingeweihte "|Aufbewahrungsort=Ordner"neue"|Aufbewahrungsort=Ordner" Blaubacher Volkschule im heute als Dorfgemeinschaftshaus genutzten Anwesen Schulstraße 9.