Blaubach

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ortsschild Blaubach im Kreis Kusel
Noch offener Blaubach, unterhalb des heutigen Dorfplatzes. In der früheren Ortsmitte Besuch eines Wanderzirkus oder Schaustellers. Im Hintergrund das damaige Anwesen Königstein, Kuseler Straße 12

Die Bezeichnung Blaubach ist mehrdeutig. Gemeint sein kann gleichermaßen die Gemeinde 66869 Blaubach im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz, gleichermaßen der durchs Dorf fließende kleine Bach, ein gleichnamiger Bach in Köln und der selbständige Ortsteil Blaubach der Stadt Blaufelden auf der Schwäbischen Alb. Dieser Artikel beschreibt den Dorfbach im westpfälzischen Blaubach. Informationen zur Gemeinde finden Sie unter www.blaubach.de.

Der für das Dorf namensgebende Bach entspringt in Oberalben-Mayweilerhof. Seitenbäche sind zunächst der von rechts kommende Dammbach und in der Ortslage der ebenfalls von rechts zufließende Röhrbach. In Kusel-Diedelkopf mündet der Blaubach in den Kuselbach.[1]


Nachweise