Hedwig Schön

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hedwig Schön, geborene Drumm, war in erster Ehe mit Otto Schön verheiratet und heiratete nach dessen Tod ihren Schwager Oskar. Sie war jahrzehntelang die Wirtin im Gasthaus Schön. Frau Schön hatte gleichzeitig im selben Haus ein Lebensmittelgeschäft (bis 1970?). Sie war Souffleuse bei bei Theateraufführungen in ihrer Wirtschaft bei welchen der Männergesangverein sang.

Ihr Rufname "Schmids Hedwich" geht nicht auf den Nachnamen sondern auf den Beruf des Vaters zurück.