Informationsbroschüre 2020

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche


Inventarnummer
800
Aufbewahrungsort
Fundort
Martin Pfeiffer
Alter
2020

Titelblatt und Rückseite der Informationsbroschüre 2020

Beschreibung: Beschreibung: Bei diesem Belegstück handelt es sich um die Informationsbroschüre 2020 der ab 01. Januar 2018 vereinten Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan. Für Blaubach lassen sich aus dem Heft folgende Sachverhalte entnehmen:

  • In der Liste der Ortsbürgermeister auf Seite 5 wird für Blaubach Andreas Lutz benannt.
  • Schade ist, dass ausweislich der Liste auf Seite 9 kein Mitglied des VG-Rates aus Blaubach kommt.
  • Seite 13 oben wird Selina Allmann geb. Trotzki als Mitarbeiterin der VG-Werke aufgeführt.
  • Auf Seite 21 gibt es einen kurzen Eintrag zum Blaubacher Dorfgemeinschaftshaus
  • Auf Seite 25 wird die Tierarztpraxis Dr. Alexander Schneiders aus Blaubach aufgeführt.
  • Ausweislich Eintrag auf Seite 29 wird Blaubach vom Ruftaxi der Linie 2996 bedient.
  • Der Mittelteil des Heftes beschäftigt sich mit dem Feuerwehrwesen in der Verbandsgemeinde. Auf den Seiten 31 und 32 werden die Blaubacher Bambini-Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr erwähnt.
  • Auf Seite 35 gibt es zwei Einträge zu den Ferienwohnungen Viola und Vincent von [[Ingeborg Pfeiffer[]] sowie unten eine Anzeige des Blaubacher Hotel-Restaurant Reweschnier.
  • Seite 38 benennt als Blaubacher Vereine den Feuerwehrförderverein, den Kinder- und Jugendförderverein und den Landfrauenverein.
  • Auf der Rückseite des Heftes ist eine Anzeige der Kreissparkasse abgedruckt. Das oben rechts in die Anzeige eingefügte Foto zeigt den Blaubacher Mitbürger Sebastian Lebeck mit den Einschülern in Kusel.

Unabhängig von den vorstehend aufgezählten Inhalten mit konkretem Bezug zu Blaubach enthält das Heft zahlreiche weitere Angaben, z. B. zu den Kindergärten, Grundschulen, Ärzten und Veranstaltungen innerhalb der Verbandsgemeinde.