Todesanzeige: Julius Morgenstern 1880-1958

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche


Inventarnummer
639
Aufbewahrungsort
Fundort
Martin Pfeiffer
Alter
1958

Beschreibung: Bei diesem Belegstück handelt es sich um die Todesanzeige von Julius Morgenstern aus dem Haus Mauerweg 11. Einem ebenfalls aufgeklebten Nachruf aus dem Kuseler Tageblatt ist zu entnehmen, dass sein einziger Sohn Otto Morgenstern, 1906-1943 in Russland gefallen ist. Aus diesem Grunde vererbte er den Hof direkt an seinen Enkel Heiner Morgenstern.

Datei:Todesanzeige Julius Morgenstern.pdf