Zum Dicken Daumen

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurt Ruth hinter der Theke in seinem Lokal "Zum Dicken Daumen"
Gesellige Runde mit Bernhard Ruth, Alfred Becker, Klaus Edinger, ?, ?, Wolfgang Schneider, ?, Manfred Becker unter dem Nussbaum im Hof des Gasthauses Zum Dicken Daumen. Aufnahme aus ca. 1970

Die von Kurt Ruth und seiner Ehefrau Elsbeth Ruth geführte Gaststätte "Zum Dicken Daumen" befand sich im Haus In der Hohl 4. Vielen Blaubachern sind schöne Stunden in der Gaststube und unter dem alten Walnussbaum im Hof in guter Erinnerung.

Ausgeschenkt wurde Bier der Parkbrauerei aus Pirmasens.

Die Gaststätte wurde kurz nach dem Krieg (ca. 1960??) eröffnet und wurde bis ca. 1976 ununterbrochen von der Familie Ruth fortgeführt.

Der Hausnamen des Anwesens lautet auf "Embe" was auf die früheren Bewohner Familie Imbt zurückzuführen ist. Es handelt sich im Ursprung um eine Scheune mit angebautem Pferdestall.

Text:
Aus der Erinnerung von Martin Pfeiffer
Fotos von Susanne Allmann