Edgar Weingarth

Aus Dorfgeschichte Blaubach
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edgar Weingarth, geboren 23.05.1933, getauft am 18.06.1933, gestorben im Oktober 2011 lebte zusammen mit seiner Frau im Anwesen Matzenberg 4. im Hauptberuf arbeitete er als Agraringenieur bei der Außenstelle der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in Kaiserslautern. Zuhause bewirtschaftete er noch viele Jahre einen landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb. In Blaubach ist er vor allem als langjähriger Ortsbürgermeister bekannt. Dieses Ehrenamt, das er gewissenhaft und mit großer Leidenschaft ausübte hat ihm den gleichermaßen nett und respektvoll gemeinten Uznamen "Der Sheriff" eingebracht.[1]. [2]

Nachweise

  1. Aus der Erinnerung von Martin Pfeiffer
  2. Konfirmationsurkunde Edgar Weingarth (Belegnummer 486)